Weltcup 5 - Ruhpolding: 16.01 - 20.01.2019

Biathlontage in Ruhpolding: Wo ansonsten bayerische Gemütlichkeit und Idylle vorherrschen, bebt die Erde unter den Skiern der Athleten und den Anfeuerungen der faszinierten Massen. Im Schnitt 20.000 Zuschauer pilgern an den Wettkampftagen zur Chiemgau-Arena und machen den Weltcup zu einem Sportevent der besonderen Art. Im Herzen der Chiemgauer Alpen auf einer Höhe von 655 Metern gelegen, ist Ruhpolding aber nicht nur während der Sportereignisse einen Besuch wert. Mit ihren vielfältigen Angeboten lädt die Gemeinde im Landkreis Traunstein Jung und Alt ganzjährig zum Verweilen und Entspannen ein.

„Ruhpolding ist eine angenehme Strecke – sehr harmonisch. Sie bietet aber ein schnelles Tempo, eine insgesamt sehr hohe Laufgeschwindigkeit. Gerade im Massenstart, der Verfolgung und in den Staffeln gibt es oft harte Kämpfe mit vielen Attacken und Tempoverschärfungen. Aber die Strecke selbst ist super zu laufen. Im Vergleich zu Östersund oder Oberhof ist es ein einfaches Profil. Die Strecke nimmt ein wenig die technische Schärfe aus dem Rennen – dann ist es der Kampf Athlet gegen Athlet.“

Termine

Mittwoch, 16.01.2019 - Sprint Herren
Donnerstag, 17.01.2019 - Sprint Damen
Freitag, 18.01.2019 - Staffel Herren
Samstag, 19.01.2019 - Staffel Damen
Sonntag, 20.01.2019 - Massenstart Herren, Massenstart Damen