Weltcup 9 - Oslo: 21.03 - 24.03.2019

Holmenkollen – der Name allein reicht aus, um die Augen von Wintersportfans zum Leuchten zu bringen. Die legendäre Sportanlage in Oslo ist Austragungsort des des Saisonfinales 2018/2019: die Weltmeisterschaften! Kaum eine Sportstätte bietet dieses unvergleichliche Flair aus Tradition und Modernität sowie Ruhe und Spannung. Nur 15 Minuten von der norwegischen Hauptstadt entfernt befinden sich die weltberühmten Wettkampfstätten mit ihrem Wahrzeichen, dem Holmenkollbakken, der ältesten Skisprungschanze der Welt. Zu deren Füßen erstrecken sich kilometerlange Loipen durch die angrenzenden Wälder. Jahr für Jahr pilgern zehntausende Fans hierher und erleben nordischen Skisport pur. Der perfekte Ort also, um Biathlongeschichte zu schreiben!

„Hier spürt man die Skisport-Tradition am deutlichsten. Letztlich hat Oslo ein wenig den Charakter einer Langlaufstrecke: etwas gedehnter, weitläufiger. Die Strecke ist aber sehr abwechslungsreich und hat fast immer eine tolle Stimmung. Es gibt auch den berühmten „Gratishaugen“ wo Zuschauer sehr nah an der Strecke stehen können ohne etwas zu zahlen. Häufig sind die äußeren Bedingungen schwierig: Da wir hier oft im März, also am Ende der Saison laufen, haben wir eine tiefe Frühjahrs-Sonne. Das Geläuf ist oft sehr tief und es ist nicht leicht dagegen anzulaufen.“

Termine

Donnerstag, 21.03.2019 - Sprint Damen
Freitag, 22.03.2019 - Sprint Herren
Samstag, 23.03.2019 - Verfolgung Damen, Verfolgung Herren
Sonntag, 24.03.2019 - Massenstart Damen, Massenstart Herren