Andreas Dreitz
Unsere Athleten
Andreas Dreitz

Andreas Dreitz Der Six-Pack

Andreas Dreitz © Ingo Kutsche / © JamesMitchel

Biographie

Zwei Jahre lang hat der gebürtige Oberfranke eine Förderung im ERDINGER Alkoholfrei Perspektivteam genossen und großartige Erfolge im In- und Ausland erzielt. Seit 2014 stellt er erfolgreich seine Qualitäten als Profi unter Beweis und hat sich durch zahlreiche Podestplatzierungen in der Triathlon-Weltspitze etabliert. Sein Debüt auf der Langdistanz gab er 2017 mit einem Sieg beim Ironman Italy. Seinen bisher größten Erfolg feierte er allerdings erst kürzlich beim Heimsieg bei der Challenge Roth 2019.

„What doesn’t kill you makes you stronger“

Andreas Dreitz

Erfolge von Andreas Dreitz

1. Platz Ironman 70.3 Marbella
1. Platz Challenge Roth
3. Platz Rothsee Triathlon
3. Platz Ironman 70.3 Pays d’Aix (FR)
2019
2. Platz Challenge Roth mit persönlicher Langdistanz-Bestzeit (7:53:06h)
13. Platz als Rookie bei der IRONMAN WORLD CHAMPIONSHIP HAWAII
2. Platz Challenge Roth
1. Platz Half Challenge Herning (DEN)
3. Platz Ironman 70.3 Marbella (ESP)
2018
Debüt auf der Langdistanz und 1.Platz beim Ironman Italy
1. Platz Ironman Emilia Romagna (ITA)
2. Platz Triathlon St. Moritz (SUI)
2. Platz Challenge Prag (CZE), Mitteldistanz
4. Platz Challenge Samorin (SVK), Mitteldistanz
2. Platz Ironman 70.3 Mallorca
4. Platz Ironman 70.3 Oceanside (USA)
2017
1. Platz Ironman 70.3 Germany, Europameister
1. Platz Ironman 70.3 Rügen
1. Platz Ironman 70.3 Jönköping (SWE)
1. Platz Challenge Denmark, Mitteldistanz
1. Platz Ironman 70.3 Mallorca
2. Platz Ironman 70.3 Texas (USA)
2. Platz Ironman 70.3 Oceanside (USA)
2016
Andreas Dreitz © Ingo Kutsche
„Belohnung gibt`s nur nach Wettkämpfen – sonst wäre ja jeder Tag wie Weihnachten.“

Letzte Blogbeiträge

Triathlon
Warum das Training nie umsonst ist - auch ohne Wettkämpfe
Wintersport
Skilanglauf – das perfekte Alternativtraining für Triathleten
Ernährung
Rezepte für leckeres Weihnachtsgebäck - von Sportlern für dich!
Laufen
Ernährung für Läufer: Mit diesen Gerichten regenerieren Athleten

Sag mal, Andi…

Was war der Höhepunkt Deiner bisherigen Karriere?
Ganz klar der ‚Heimsieg‘ bei der Challenge Roth 2019.
Wer ist ein Vorbild für Dich?
Jemand, der durch besondere Charaktereigenschaften hervorsticht.
Was wäre bei einem Wettkampf der absolute Horror für Dich?
Wenn ich schon frühzeitig völlig kraftlos bin.
Disziplin steht für Topathleten an oberster Stelle. Wofür wirfst Du jede Disziplin über Board?
Da würde mir spontan jetzt nichts einfallen, ich würde es aber auch nicht ausschließen, dass das passieren könnte...
Welche Sportart fasziniert Dich neben dem Triathlon am meisten?
Biathlon / Skilanglauf
Was war Dein lustigstes Triathlon Erlebnis?
Beim Heidelbergman hatte ich eine Kurve in der Abfahrt unterschätzt und bin gerade in die Büsche  weitergefahren – ein Fotograf war genau zur Stelle.
Was tust du morgens als erstes, wenn der Wecker klingelt?
In letzter Zeit klingelt bei mir gar kein Wecker.
Auf was könntest Du in Deinem Leben nicht verzichten?
Radlfahren
Deine Lebensweisheit?
What doesn’t kill you makes you stronger
Wie würdest Du Dich in einem Satz beschreiben?
Schüchterner fränkischer Bua, der sich gerne in der Natur bewegt.
Dein liebstes Kleidungsstück?
Badehose
Was bringt Dich zum Lachen?
Meine Freundin
Was gibt Dir einen Adrenalinkick?
Geschwindigkeit
Wenn Du alt bist, möchtest Du…
In einer Berghütte die Sonnenuntergänge genießen
Was wolltest Du schon immer mal können?
Lustig sein
Die 3 wichtigsten Sachen in deinem Leben?
Fahrrad, Schwimmbrille, Laufschuhe
Wie motivierst Du dich?
Körperliche Grenzen auszutesten.
Was macht den Nervenkitzel beim Triathlon aus?
Die Mischung aus drei Sportarten, wobei jeder Athlet ein unterschiedliches Stärken-Schwächen-Profil aufweist und somit unterschiedliche Strategien verfolgt.
Dürfen Sportler alles essen oder manche Sachen nur, wenn keiner hinschaut?
Grundsätzlich alles – die Mischung ist entscheidend.
Mit was belohnst Du dich nach dem Sport?
Belohnung gibt`s nur nach Wettkämpfen – sonst wäre ja jeder Tag wie Weihnachten.
Andreas Dreitz